Der Klassenerhalt war unser Ziel!



Unser Senioren Team spielte heuer in der höchsten Liga – Division 1 - um den Staatsmeistertitel. Als Aufsteiger war unser Ziel – der Klassenerhalt. Am ersten Tag erwartete uns gleich der Vizestaatsmeister GC Föhrenwald – eine große Herausforderung und eine extrem spannende Partie welche im letzten Match am 18. Loch, durch einem unvorstellbaren Chip in zum Eagle von Martin Spitzer, zum Sieg für Ottenstein führte! Somit war der Klassenerhalt fixiert und der Druck um einiges geringer!


Am zweiten Tag – frei aufspielend – nicht weniger spannend konnte ebenfalls am letzten Loch der Sieg gegen GC Gut Freiberg errungen werden. Überraschen standen wir jetzt im Finale gegen unseren Schwesternclub – Diamond Country Club. Als klarer Außenseiter konnten wir die Spannung sehr lange aufrecht halten und die Entscheidung ist erst am 17. Grün zugunsten des Diamond Country Club gefallen.


Wir gratulieren natürlich unserem Schwesternclub, sind aber brennheiß für eine Revanche im nächsten Jahr!


Ich möchte mich bei allen Mitspielern (Marin Spitzer, Wolfgang Dworschak, Erich Birngruber, Hans Bucher, Wolfgang Widhalm, Roman Liebhart, Wolfgang Reich, Wolfgang Solomka und Peter Vargo) für ihr Engagement recht herzlich bedanken, denn diese Leistungen – seit Beginn, dem Einstieg in der Division 7 – sind wir jedes Jahr beispiellos bis an die Spitze durchmarschiert und krönen uns heuer zum Vizestaatsmeister! Hut ab und wir haben noch ein Ziel!


Manfred Lehr

Captain Senioren Team